Morphische Felder

 

 

Das morphische Feld ist kollektives Bewusstsein

 

Schon C.G. Jung erkannte in seinen Forschungen auf der ganzen Welt, dass eine Art kollektives Unbewusstes existieren muss, auf das wir unabhängig voneinander Zugriff haben. So erkannten zum Beispiel kleine Kinder in der ganzen Welt Symbole und deren Bedeutung, mit denen sie unmöglich bereits in Kontakt gekommen sein konnten. Rupert Sheldrakes Forschungen wiederum machen klar, dass dieses morphologische Feld wie er es nennt, bzw. das Gedächtnis der Natur, viel größeren Einfluss auf einfach alles hat, als C.G. Jung damals auch nur im Entferntesten erahnte. So fühlen wir beispielsweise auch mit verbundenen Augen und ohne die Möglichkeit etwas zu hören, zu riechen oder zu schmecken, ob wir uns in einer Trauerhalle oder auf einer Party befinden. 

 

Bert Hellingers Familienaufstellungen, mit denen er in den späten 70ern verblüffte, lassen sich ebenso mit morphischen Feldern erklären, wie Rückführungen in frühere Leben aus der Reinkarnationstherapie. Aus alten spirituellen Lehren des Hinduismus kennt man die Akasha-Chronik, aus der schon die alten Inder Wissen bezogen. Rudolf Steiner machte diese Bezeichnung im deutschsprachigen Raum bekannt. 

 

Wie arbeitet man im morphischen Feld?

 

Über einen Stellvertreter, der keine Ahnung davon hat, wofür er nun stellvertretend aufgestellt wurde, erhält man die besten Ergebnisse. Der Stellvertreter bekommt das Feld übertragen ohne darüber informiert zu werden um welches Feld es sich handelt. Somit verhindert man, dass dieser sowohl bewusste als auch unbewusste Bewertungen und Meinungen in den Prozess einfließen lässt. Anfangs ist dies für viele etwas ungewohnt und befremdlich. Mit etwas Übung und Erfahrung wird die Arbeit im morphischen Feld aber nicht nur immer aufschlussreicher, sondern bereitet sowohl den Stellvertretern, als auch den Zuschauern bei entsprechend humorvoll gestalteten Aufstellungen auch großen Spaß. 

 

 

Roswitha Gräfin Hendrikoff 

 

 

Fichtenstr. 67a

90763 Fürth

Tel. 0911 28 75 666

 

Steuernummer: 218/227/60101

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

0911 2875666

 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Achtung es kursiert eine Fake-Rechnung unter meinem Namen. Anhang nicht öffnen. Absendeadresse beachten

 

Weitere Profile 

 

KfW - Beraterbörse

 

 

 

Wir führen in regelmäßigen Abständen Inforveranstaltungen mit praktischen Beispielen durch

Wenn Sie die Technik kennenlernen wollen rufen Sie bitte an und reservieren Ihren Platz. 

 

Nächste Info-Veranstaltung am Samstag, den 06.10.2018 um 15:00 Uhr

Roswitha Gräfin Hendrikoff